Vor Ort
Weltweit für Fairness und Umweltschutz.

Gemeinsames Engagement

Die Bündnismitglieder setzen sich gemeinsam für soziale und ökologische Verbesserungen in Produktionsländern und mehr Wirkung vor Ort ein.
Grafik Bündnisinitiativen, man sieht 5 Menschen und ein T-Shirt

Gemeinsam mehr erreichen. Im Sinne dieses Leitsatzes engagieren sich die Mitglieder zusammen in verschiedenen Projekten und Bündnisinitiativen. Unternehmen und Verbände, Nichtregierungsorganisationen, Gewerkschaften, Standardorganisationen und die Bundesregierung – die verschiedenen Akteursgruppen im Textilbündnis bringen ihre jeweilige Erfahrung und Expertise in die Projekte und Bündnisinitiativen ein. Auch Zulieferer und lokale Akteure spielen eine wichtige Rolle. Durch das gemeinsame Engagement können die Mitglieder zudem an ihren individuellen Zielen arbeiten, Verbesserungen entlang der gesamten textilen Wertschöpfungskette zu erreichen