Bündnis für nachhaltige Textilien
Aktuelles
27.05.2019

Erste Dialogforen in Tamil Nadu (Indien)

Konferenz gibt Startschuss für Dialogforen

Die Multi-Stakeholder-Initiative Tamil Nadu (MSI-TN) hat ein klares Ziel: Verbesserungen für die Arbeiter*innen in der Textilindustrie Südindiens zu erreichen. Um gemeinsam Lösungen zu finden, werden nun Dialogforen durchgeführt. Die Jahreskonferenz in Coimbatore im März gab den Startschuss für das neue Austauschformat. Bis Februar 2020 sind 36 Treffen auf Distriktebene und sechs weitere auf Bundesstaat-Ebene geplant.

Die Koordinatorin des Dialogprozesses, Rohini Chandrasekaran, ist hoffnungsvoll: „Eine glücklichere und gesündere Belegschaft, die für die Textilindustrie in Tamil Nadu arbeitet – das ist, was ich mir von den nächsten zehn Jahren erhoffe.“

Seit Projektstart im Sommer 2018 unterstützt die Bündnisinitiative Tamil Nadu die in Indien ansässige MSI-TN dabei, Dialogforen auf Bundesstaat-Ebene und in den vier Distrikten Tirupur, Coimbatore, Erode und Dindigul aufzubauen und durchzuführen. Regelmäßig kommen dabei zahlreiche relevante Stakeholder der Textilindustrie zusammen. Gemeinsam diskutieren sie, wie sich die Arbeitsbedingungen in der Textilindustrie systemisch verbessern lassen. Bei den bisherigen Treffen befassten sich die Teilnehmenden etwa mit den Rechten von Frauen am Arbeitsplatz oder mit Sozialleistungen.

Anfang März machte sich eine Delegation des Textilbündnisses auf den Weg in das rund 7.500 km entfernte Tamil Nadu in Südindien. Vor Ort tauschte sie sich persönlich mit den Umsetzungspartner*innen und Stakeholdern aus. Mit dabei waren Vertreter*innen des Bundesministeriums für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung (BMZ), von Brands Fashion, FEMNET und HUGO BOSS, begleitet vom Bündnissekretariat.

Hauptanlass der Reise war die erste Jahreskonferenz der MSI-TN in Coimbatore. Dort trafen sich Vertreter*innen von Regierung, Wirtschaft und Zivilgesellschaft, um die Bedingungen in der Textil-Lieferkette in Tamil Nadu zu verbessern und zukünftig in den Dialogforen zusammenzuarbeiten.

Im Gespräch mit den Partnern vor Ort wurden auch Interviews geführt und O-Töne eingefangen. Während das finale Video noch geschnitten wird, können Sie hier bereits vorab einen Eindruck der Arbeit der Bündnisinitiative und der Umsetzungspartner*innen bekommen.

Der Dialogprozess ist ein Modul der Bündnisinitiative, mehr Informationen über die Aktivitäten und Module sind im Factsheet zu finden.

Partner der BI Tamil Nadu sind:

Assoziierte Partner:

Diesen Beitrag teilen

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on pinterest

Bündnis für nachhaltige Textilien

c/o Deutsche Gesellschaft für Internationale
Zusammenarbeit (GIZ) GmbH
Friedrich-Ebert-Allee 36
53113 Bonn

mail@textilbuendnis.com
Telefon: +49 228 4460-3560

@2019 Bündnis für nachhaltige Textilien

© Copyright - Bündnis für nachhaltige Textilien