Menu
Members

Your Membership in the Textiles Partnership

We kindly invite you to become a member in the Partnership of Sustainable Textiles.

Join our initiative for better working and environmental conditions. Take advantage of the exchange with other members, the support from the Partnership's Secretariat, and collective on-site engagement. As a member of the Textiles Partnership, you will receive information and support to ensure that your company can perform its due diligence.

If you are interested in joining the Partnership for Sustainable Textiles, please contact the Partnership Secretariat before applying. Here you can find the contact details.

Who is eligible to become a Textiles Partnership member?

Interested parties from these stakeholder groups can join the Partnership as ordinary members:

  • Private sector: Companies in the textile and clothing sector or in retail as well as associations active in the field of sustainable textiles;
  • Non-governmental Organisations: NROs active in the field of sustainable textiles;
  • Trade unions: if they are active in the field of sustainable textiles;
  • German Federal Government: represented through Federal Ministries;
  • Standards organisations: Non-commercial, standard-setting organisations active in the field of sustainable textiles.

Scientific institutions or Federal Government authorities dealing with the issue of sustainable textiles as well as other organisations in exceptional and justified cases can also be accepted as advisory members.

Which obligations does a membership entail?

Die Mitglieder des Textilbündnisses treten gemeinsam für nachhaltigere Produktionsbedingungen von Textilien ein.

Das gemeinsame Ziel: soziale, ökologische und ökonomische Verbesserungen entlang der Textil-Lieferkette.

Die Idee dahinter: wo ein einzelnes Unternehmen oder eine einzelne Organisation nur wenig erreicht, können viele Mitglieder zusammen etwas bewegen.

Im Textilbündnis bündeln die Mitglieder ihre Kräfte und Stärken, tauschen ihre Erfahrungen aus und erarbeiten gemeinsame Lösungen. Dadurch lässt sich nicht nur mehr auf dem Weg zu einer nachhaltigen Textilbranche erreichen – es ist auch effizienter und kostengünstiger als im Alleingang.

Mitglieder verpflichten sich, aktiv und umsetzungsorientiert die Ziele des Bündnisses für nachhaltige Textilien zu verfolgen. Dies geschieht zum Beispiel durch die Teilnahme an Projekten, Projektgruppen oder Bündnisinitiativen.

Mitglieder sind dazu verpflichtet am Review Process teilzunehmen. Der Review-Prozess steht für die individuelle Verpflichtung der Unternehmen im Textilbündnis, Verantwortung für die Nachhaltigkeit in ihrer Lieferkette zu übernehmen. Ziel des Review-Prozesses ist es, den schwerwiegendsten sozialen, ökologischen und Compliance-Risiken in der Wertschöpfungskette effektiv vorzubeugen und sie zu mindern. Basierend auf den Ergebnissen einer individuellen Risikoanalyse leiten die Unternehmen Ziele und Maßnahmen für die kommenden zwei Jahre ab.

How can I join the Textiles Partnership?

If you are interested in joining the Partnership for Sustainable Textiles, we kindly ask you to contact the Partnership's Secretariat. We recommend a consultation call before submitting an application. Please feel free to make an appointment by mail (mail@textilbuendnis.com) or give us a call at +49 228 4460 3560.

Membership applications are submitted to the Steering Committee. It decides on the admission of new members.