Vor Ort

Projekte weltweit

Die Mitglieder und Kooperationspartner des Bündnisses für nachhaltige Textilien tragen auch über die Bündnisarbeit hinaus zur Verbesserung der sozialen, ökologischen und ökonomischen Bedingungen entlang der gesamten Textil-Lieferkette bei. Unsere interaktive Weltkarte gibt Ihnen einen detaillierten Einblick in dieses Engagement sowie Informationen zu den jeweiligen Ländern.

Projekte weltweit finden
 

Weltweites Engagement
in Zahlen

32

Projekte weltweit

In dieser Datenbank finden Sie aktuell 32 Projekte unserer Mitglieder.

28

Länder

Die Projekte verteilen sich auf 28 Länder oder finden global statt.

3

Bündnisinitiativen

Erfahren Sie mehr zum gemeinsamen Engagement vor Ort.

Cotton made in Africa

Durch die Aktivierung von Marktkräften werden bessere Arbeitsbedingungen für hunderttausende afrikanische Baumwollbauern und -bäuerinnen sowie für Arbeiter*innen am Anfang der textilen Kette in Afrika geschaffen und die Umwelt in den Baumwoll-Anbauregionen geschützt werden.

FABRIC

Förderung einer nachhaltigen Textil- und Bekleidungsindustrie in Asien: Das Projekt unterstützt die asiatische Textilindustrie bei der Transformation hin zu einer fairen Produktion für Mensch und Umwelt. Das Wissen aus erfolgreichen Initiativen in den einzelnen Ländern wird gebündelt und regional verbreitet.