Steuerungskreis. Das Wichtigste in Kürze.

Der Steuerungskreis tagte am Rande des Arbeitstreffens und bot den Diskussionen mit den Prüfer/innen über Beobachtungen und Erkenntnisse aus dem Review-Prozess viel Raum.

  • Daneben entschied das Gremium über den Ausschluss der sieben Mitglieder, die im Zuge des Reviews keine Berichte abgegeben hatten und nahm den NABU und in Form einer assoziierten Mitgliedschaft den belgischen Berufsbekleider Alsico in das Bündnis auf.
  • Die Begleitgruppe Review erhielt den Auftrag die Rolle einer Mediatorin einzunehmen, wenn sich ein Textilbündnismitglied und Prüfer/innen nicht über das Review-Ergebnis verständigen können.
  • Einer strategischen Kooperation mit der Fair Wear Foundation stimmte der Steuerungskreis ebenso zu wie dem Angebot eines Self-Assessments nach ACT für Bündnismitglieder. Das Self Assessment kann im Jahr 2019 unter bestimmten Voraussetzungen im Review-Prozess als verbindliches Ziel 23 gesetzt werden.
  • Das ausführliche Protokoll der Sitzung und die Beschlüsse finden Sie hier.

 

Lesen Sie auch unsere weiteren Artikel: