Menü
Mitglieder

Pervormance international GmbH

Webseite:
www.pervormance.de

Mitglied seit
2020/02

Unternehmenssitz:
Mühlsteige 13, 89075 Ulm

Anzahl Mitarbeiter*innen:
10

Geschäftsfelder:
Arbeitsschutz, Medizin, Sport, Freizeit, Kosmetik, Wohnen, Automobil, Architektur

TOP3 Beschaffungsländer:
Deutschland, Slowenien, UK

Unser Commitment zur Nachhaltigkeit:
Wir bei pervormance international denken, dass eine effektive Kühlung und Klimatisierung die Umwelt nicht unnötig belasten darf. Die Klimaerwärmung sorgt bereits für deutlich mehr Hitze. Diese sollten wir nicht durch umweltschädliche Kältemittel und einen extrem hohen Energiebedarf weiter anheizen. Deshalb gehen wir als Pionier voran. Bei allem, was wir tun, ist vorausschauendes Denken und rücksichtsvolles Wirtschaften unter Berücksichtigung ökologischer und sozialer Faktoren Pflicht. Deshalb engagieren wir uns beim UN Global Compact, beim Senat der Wirtschaft, dem Textilbündnis und der Allianz für Entwicklung und Klima. Wir sorgen bereits durch die Verwendung unserer Produkte für eine Einsparung von bis zu 97% CO2 im Vergleich zu Klimaanlagen. Des Weiteren reduzieren wir unseren ökologischen Fußabdruck durch Verwendung von Naturstrom, Upcycling von Abfallfasern, kurze Produktionswege und vieles mehr. Außerdem haben wir unser Unternehmen und unsere Produkte analysieren lassen und kompensieren den Rest unseres CO2 Fußabdruckes mit einem Goldstandard Projekt in Papua Neuguinea und ab 2021 mit einem Waldschutzprojekt in Pará, Brasilien. Dort sorgen wir nicht nur für Waldschutz, sondern verbessern auch die Lebensbedingungen der dortigen Bevölkerung. Das machen wir nicht erst seit gestern, sondern bereits seit 2013. Damit sind wir das erste klimaneutrale Textilunternehmen der Welt.

Erstes klimaneutrales Textilunternehmen - seit 2013

Selbstdarstellung

"We transform heat climate friendly into health, performance and well-being. Mit dieser Vision haben wir einen neuen Markt entwickelt. Wir waren die ersten, die waschbare, professionelle und schnell wirksame Kühltextilien, wie z.B. Kühlwesten entwickelt haben, um Menschen klimafreundlich vor Hitzestress zu schützen. Gerade aufgrund der Klimaerwärmung ist es uns wichtig unseren Partnern und Kunden hohe Qualität und Service aber vor allem auch unsere Innovationskraft zur Verfügung zu stellen. Mit einer Idee im Bereich Medizin fing es an und die Realisierung hat sich dann schnell auch in anderen Bereichen wie beim Arbeitsschutz, in Sport und Freizeit als auch in der Medizin etabliert.
Zwischenzeitlich schützen nicht nur führende Unternehmen Ihre Mitarbeiter vor Hitzestress, sondern auch Nationalmannschaften und Weltmeister.
Um nicht nur auf aktiv kühlende Bekleidung zu setzen, haben wir auch Produkte zur Raumklimatisierung von Gebäuden und Fahrzeugen entwickelt und kümmern uns um weitere Geschäftsfelder im Bereich Medizin und Kosmetik. Für unsere patentierten Technologien haben wir Awards wie den Preis „Land der Ideen“ vom Bundespräsidenten oder den Brand Manager Award der HNU und den Klimaschutzpreis des Senats der Wirtschaft erhalten. Wir produzieren unsere Technologie in Deutschland und alle Produkte in Europa. Da Klimaschutz und Nachhaltigkeit auch weltweit gedacht werden müssen, engagieren wir uns im UN Global Compact sowie bei UN Women und adressieren mit unseren Maßnahmen 13 der 17 SDGs. Bereits 2012 haben wir unser Unternehmen und unsere Produkte analysieren lassen. Daraus haben wir nachhaltige Maßnahmen in der Produktion und im ganzen Unternehmen etabliert. Zudem kompensieren wir den Rest unserer Emissionen mit hohem Standard und sind daher bereits seit 2013 das erste klimaneutrale Textilunternehmen der Welt.

Weitere Informationen:
http://www.pervormance.de
http://www.e-cooline.dehttp://www.slimcool.de
 

CSR-Profil

Die Klimaerwärmung führt zu immer höheren Temperaturen und dadurch zu mannigfaltigen Gesundheitsproblemen durch Hitze. Dagegen hilft Kühlung. Da wir als einziges deutsches Unternehmen aktiv kühlende Textilien entwickeln, wollen wir unseren CO2-Fußabdruck so gering wie möglich halten, um die Klimaerwärmung nicht noch weiter anzuheizen. Deshalb reduzieren wir unsere Emissionen durch Upcycling von Abfallfasern, kurze Transportwege in der Produktion, Mehrfachverpackungen sowie Recycling und Nutzung von erneuerbaren Energien für eine nachhaltige Kreislaufwirtschaft. Die noch nicht vermeidbaren Emissionen kompensieren wir mit einem Gold Standard-Projekt im Bereich Waldschutz mit zusätzlichen sozialen Komponenten und sind daher bereits seit 2013 das erste klimaneutrale Textilunternehmen der Welt.
Außerdem können wir mit unseren Produkten noch mehr erreichen. Aufgrund des Klimawandels kommt es überall auf der Welt zu Hitzestress und Gesundheitsproblemen durch die hohen Temperaturen. Dadurch steigt der Bedarf an Kühlung und damit auch an Kühlgeräten und Klimaanlagen, die bereits heute durch ihre umweltschädlichen Kältemittel, den hohen Energiebedarf und damit hohen CO2 Ausstoß das Klima belasten.
Durch die Verwendung unserer Kühlprodukte kann man laut einer Analyse von ClimatePartner bis zu 97% CO2 im Vergleich zu Klimaanlagen einsparen. Zudem benötigen wir im Vergleich zu technischen Lösungen keine umweltschädlichen Kältemittel, sondern nur natürliche Materialien, wie Wasser und Luft. Dadurch können Menschen trotz steigenden Temperaturen gesünder und kühler bleiben und dabei noch einen Beitrag zum Klimaschutz leisten.
Durch unser Engagement im UN Global Compact, UN Women, der Allianz für Entwicklung und Klima und weiteren Initiativen unterstützen wir noch weitere Maßnahmen im Bereich Nachhaltigkeit und adressieren dadurch 13 der 17 SDGs. Da unsere Geschäftsführung zu 100% weiblich besetzt ist, engagieren wir uns auch zum Thema Gleichstellung, was bereits von UN Women honoriert wurde, wobei unser Engagement auch in weitere Bereiche zielt, um alle Menschen zu unterstützen, die Gesundheit zu fördern und die Umwelt und das Klima zu schützen.

Weitere Informationen:
https://pervormance.de/sustainability/
 

Mitgliedschaften

UN Global Compact UN Women Women`s Empowerment Principles Allianz für Entwicklung und Klima Textilbündnis Senat der Wirtschaft Südwesttextil


 

Zertifikate

Klimaneutral - climate partner
Stoffe der Produkte sind Ökotex 100 und Bluesign

 

 

Berichte


Bündnis für nachhaltige Textilien

c/o Deutsche Gesellschaft für Internationale
Zusammenarbeit (GIZ) GmbH
Friedrich-Ebert-Allee 36
53113 Bonn

mail@textilbuendnis.com
Telefon: +49 228 4460-3560

@2023 Bündnis für nachhaltige Textilien