,

Willkommen im Bündnis: erlich textil

Aktuelles
22.10.2020

Willkommen im Bündnis: erlich textil

Wir freuen uns, erlich textil im Textilbündnis begrüßen zu können.

Erlich textil ist ein Fair-Fashion-Label aus Köln mit rund 15 Mitarbeitenden. Das Start-up hat sich auf Unterwäsche und Basics für Frauen, Männer und Kinder, Heimtextilien sowie Körperpflege-Produkte spezialisiert. Alle Produkte vertreibt erlich textil direkt über den eigenen Onlineshop.

Erlich textil produziert klimaneutral  und ausschließlich in Europa. Dabei kommen nachhaltige Materialien, wie Bio-Baumwolle (k.b.A), Lenzing Modal und Leinen zum Einsatz. Einzelne Kollektionen, wie die Kinderunterwäsche, sind GOTS und zusätzlich mit dem Grünen Knopf zertifiziert.

Erlich textil gibt an, regelmäßig Risikoanalysen durchzuführen: „Unser Ziel ist es, langfristig negative Auswirkungen zu minimieren bzw. gänzlich zu vermeiden – sofern wir direkten Einfluss darauf ausüben können. Wir orientieren uns in unserer Analyse an den OECD Richtlinien und der ILO Konvention zur Achtung und Umsetzung der Menschenrechte, und um potenzielle länderspezifische Risiken systematisch zu adressieren.“

Wichtig sind dem Start-up auch die Berechnung des Product Carbon Footprint sowie Klimaneutralität in Unternehmen. Durch den Austausch und die Vermittlung von Expert*innenwissen im Textilbündnis versprechen sich die Gründer*innen von erlich textil, Strukturen und Prozesse weiter professionalisieren zu können, besonders in Bezug auf das Lieferanten-Management.

Wir sprechen uns klar gegen Fast Fashion aus. Stattdessen geht es uns um die richtigen Entscheidungen in Bezug auf Produktionsstandorte, Partnerschaften, Materialauswahl und Verpackungen. Wir wollen fair und nachhaltig wirtschaften. Aktuell sind wir noch zu klein, um einen Impact und Wandel in der Modebranche aus eigener Kraft zu schaffen. Deshalb sind wir auf Partner und Experten angewiesen, die ähnliche Ziele verfolgen wie wir. Da wir bereits den Grünen Knopf haben, ist das Textilbündnis für unsere Arbeit eine gute Ergänzung,“ Katharina Henning, CSR-Managerin bei erlich textil.

Mehr Informationen finden Sie auf der Website von erlich textil: https://erlich-textil.de/

Diesen Beitrag teilen

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on pinterest