,

Willkommen im Bündnis: KLiNGEL Gruppe

Menü
Aktuelles
14.09.2021

Willkommen im Bündnis: KLiNGEL Gruppe

Wir freuen uns, die KLiNGEL Gruppe im Textilbündnis zu begrüßen.

Die KLiNGEL Gruppe mit Sitz in Pforzheim ist einer der größten Multichannel-Distanzhändler in Deutschland mit zahlreichen Tochterunternehmen im europäischen Ausland. Unter ihrem Dach agieren 15 Fashion-Brands, darunter KLiNGEL, WENZ, MONA, MIAMODA, Babista, Happy Size, Vamos und Alba Moda. Das Unternehmen beschäftigt rund 2.200 Mitarbeiter.

Zum Produktportfolio gehören  sowohl Textilien und Schuhe als auch Elektronik und Hardware. Dabei zählen die Textilien zur relevantesten Produktgruppe des Unternehmens.

Das neue Bündnismitglied strebt an, Transparenz in der Textil-Lieferkette bei seinen Zulieferern auf Tier 1 (Herstellung des Endproduktes) und Tier 2 (Material- und Flächenherstellung, Nassprozesse) zu schaffen. Außerdem baut die KLiNGEL Gruppe den Einsatz von nachhaltigen Materialien schrittweise aus. Das Unternehmen ist auch Mitglied bei Cotton made in Africa, amfori BSCI und der Leather Working Group.

Als Multichannel-Distanzhändler wird die KLiNGEL Gruppe ihre Erfahrungen in das Textilbündnis einbringen und ihr Wissen teilen, unter anderem zu Lieferketten-Management und -Rückverfolgbarkeit sowie zu Umwelt- und Chemikalien-Management.   

Der Vorsitzende der Geschäftsführung, Dr. Sven Axel Groos erklärt: „Wir möchten Synergien mit anderen Partnern finden und Kräfte im Hinblick auf die Verbesserung der sozialen, ökologischen und ökonomischen Bedingungen in Lieferketten bündeln. Wir bauen auf Dialog mit anderen Akteuren der Textilbranche, um wichtige, bis dato noch nicht zufriedenstellend gelöste Themen zu durchdringen und geeignete Ansätze zu finden.“

Mehr Informationen zur KLiNGEL Gruppe finden Sie auf www.klingel-gruppe.de.