,

Willkommen im Bündnis: FaRev

Menü
Aktuelles
30.11.2021

Willkommen im Bündnis: FaRev

Wir freuen uns, FaRev im Textilbündnis zu begrüßen.

Das kleine Münchner Textilunternehmen FaRev steht für Nachhaltigkeit und faire Arbeitsbedingungen. Der Fokus des Unternehmens liegt auf der Produktion und dem Vertrieb von Unterwäsche für Herren.

FaRev setzt sich für faire Arbeitsbedingungen in der Textilproduktion und möglichst nachhaltiges Wirtschaften ein. Um dieses Ziel zu erreichen und Verbraucher*innen gleichzeitig Orientierung zu bieten, setzt FaRev auf renommierte Organisationen, die Zertifizierungen vor Ort in Indien durchführen. Sie sehen darin einen wichtigen Beitrag dazu, dass die Beschäftigten in der Lieferkette unter menschenwürdigen Bedingungen arbeiten und so entlohnt werden, dass sie für sich und ihre Familien sorgen können.

Für FaRev verwendet für seine Produkte ausschließlich Baumwolle aus biologischem Anbau und verfügt neben dem Grünen Knopf auch über die Siegel Fairtrade Textilstandard, Fairtrade Cotton und GOTS.

Der Inhaber Malte Gausepohl beschreibt seine persönliche Motivation für die Mitarbeit im Textilbündnis wie folgt:

„Die Textilbranche umzugestalten ist eine riesige Aufgabe. FaRev möchte im Bereich Fair Fashion eine Vorreiterrolle einnehmen und gemeinsam mit seinen Kund*innen zeigen, dass ein Wandel möglich ist. Wir glauben, dass es sinnvoll ist, Kräfte zu bündeln, um Entwicklungen zu beschleunigen und große Verbesserungen in der Textilbranche zu erreichen. Deshalb sind wir dem Textilbündnis beigetreten. Als noch sehr junges Unternehmen möchten wir von anderen Mitgliedern lernen. Schon für die Zertifizierung beim Grünen Knopf haben uns die Leitfäden des Textilbündnisses sehr geholfen. Wir freuen uns auf den Austausch mit anderen Mitgliedern und sind überzeugt, dass der Transfer von Wissen und Best Practices allen helfen wird, sich zu verbessern und somit die Textilbranche insgesamt nachhaltiger und fairer zu gestalten.“

Mehr Informationen zu FaRev finden Sie auf www.farev.de.