,

Willkommen im Bündnis: Blutsgeschwister GmbH

Menü
Aktuelles
02.09.2021

Willkommen im Bündnis: Blutsgeschwister GmbH

Wir freuen uns, Blutsgeschwister GmbH im Textilbündnis begrüßen zu können.

Das Berliner Label Blutsgeschwister wurde 2001 gegründet und schneidert „feel good couture“ mit femininen Schnitten, Materialien und Mustern. Mittlerweile ist das Unternehmen bei über 300 Handelspartnern im In- und Ausland vertreten. Im Sinne von Slow Fashion legt Blutsgeschwister großen Wert auf Qualitätsstandards und sorgfältige Verarbeitung, damit die Mode langlebig und zeitlos ist.

Seit 2013 ist Blutsgeschwister Mitglied der Fair Wear Foundation und erreicht im Fair Wear Brand Performance Check seit 2016 den Leader-Status. Auf eigener Website schreibt das Unternehmen zur Fair Wear-Mitgliedschaft und zur sozialen Verantwortung: „Daher setzen wir auf langfristige Lieferantenbeziehungen und unterstützen unsere Partner bei der Umsetzung von Maßnahmen zur Einhaltung des Fair Wear Verhaltenskodex (Code of Labour Practices). Wir sind überzeugt, dass eine langfristige Zusammenarbeit Schlüssel für nachhaltige Veränderungen in der Lieferkette ist.“

Das Unternehmen setzt auf nachhaltige Materialen: neben Bio-Baumwolle aus kontrolliert biologischem Anbau (kbA) kommen unter anderem Eco Vero Viskose, Tencel und recyceltes Polyester zum Einsatz. Blutsgeschwister bekennt sich klar gegen Mulesing bei Schurwolle und verwendet weder Mohair und Angora noch Cashmere, Pelz oder Seide.

Die Geschäftsführerin Karin Ziegler beschreibt die Motivation für die Mitarbeit im Textilbündnis wie folgt: „Wir wollen im Kollektiv Veränderungen in der Textilbranche mitgestalten und sie voranzutreiben. Im Textilbündnis wollen wir Impulse bekommen und geben, insbesondere zu sozialen Themen wie geschlechtsspezifischer Gewalt und existenzsichernden Löhnen. Gleichzeitig erhoffen wir uns Unterstützung in anderen Themen wie beispielsweise Umwelt- und Abwassermanagement und Klimaschutz. Außerdem begrüßen wir eine Angleichung der Anforderungen mit anderen Initiativen, wie z.B. der Fair Wear Foundation.“

Mehr Informationen zu Blutsgeschwister finden Sie auf https://www.blutsgeschwister.de/de/oeko-faire-mode