Kleiderei Hamburg GmbH

Wirtschaft
Unternehmen (Marken/ Handel)
Mitglied seit:
06/2015
Adresse:
Billhorner Brückenstraße 40
20539 Hamburg

kleiderei.com

Mitarbeiterzahl (Berichtszeitraum):   3
Top 3 Ursprungsländer der textilen Beschaffung (zollrechtliche Definition):
Deutschland
Top 3 Absatzmärkte (Länder):
Deutschland
Profil / Selbstdarstellung:
Kleiderei - der unendliche Kleiderschrank. Aus einem Fundus aus vorwiegend Vintage-Kleidung wird im Monatsabo entweder online - mit Versand nach ganz Deutschland - oder in der Kölner Filliale Kleidung geliehen. Immer vier Teile auf einmal für mindestens einen Monat und momentan ausschließlich für Frauen.
CSR-Profil:
Kleiderei schont Ressourcen in dem bewahrt und verliehen wird, was bereits produziert und in der Regel schon getragen wurde. So wird modische Stilfindung und Wandelbarkeit für die Kundin ermöglicht, ohne ständig Neues kaufen zu müssen. Gleichzeitig wird die Nutzungsdauer von Produkten auf das Maximale ausgedehnt. Kundinnen können uns ihre Ex-Lieblingsstücke spenden, wir bereiten sie auf und stellen sie Online, damit andere Kundinnen sie leihen können. Der Monatsbeitrag von 39,- EUR dient quasi als Verwaltungsgebühr. Zukünftig ist ein teureres Abo geplant, für das für auch Produkte im Fair- und Eco-Bereich einkaufen wollen. Ein konkretes Datum gibt es dafür allerdings noch nicht.

Unser Engagement im Bündnis für nachhaltige Textilien:

Sonstiges Engagement:
Standbetreuung Ethical Fashion Show Berlin, Sommer 2016