Bündnis für nachhaltige Textilien
Mitglieder

H&M Hennes & Mauritz B.V. & Co.KG

Spitaler Straße 12, 20095 Hamburg

Anzahl Mitarbeiter*innen:
19.000

Akteursgruppe:
Unternehmen (Marken/ Handel)

Top 3 Ursprungsländer der textilen Beschaffung (zollrechtliche Definition):
Bangladesch, China Volksrepublik, Türkei

Mitglied seit:
2015/04

Webseite:
www.hm.com

 

Berichte

2017


CSR-Profil

Dies ist ausführlich beschrieben in unserem Nachhaltigkeitsbericht 2017 vor allem ab Seite 10

Profil/Selbstdarstellung

H & M Hennes & Mauritz AB (publ) wurde 1947 in Schweden gegründet und ist an der Nasdaq Stockholm notiert. H&M verfolgt die erklärte Firmenphilosophie, Mode und Qualität zum besten Preis auf nachhaltige Weise anzubieten. Zusätzlich zu H&M gehören zum Konzern die Marken & Other Stories, Cheap Monday, COS, Monki und Weekday sowie H&M Home. Die H&M-Gruppe hat mehr als 4.100 Geschäfte in 64 Märkten, einschließlich Franchisemärkten. Im Jahr 2015 belief sich der Umsatz inkl. Mehrwertsteuer auf 210 Milliarden SEK und die Anzahl der Beschäftigten auf mehr als 148.000. Weitere Informationen finden Sie im Internet unter hm.com.

Genutzte Standards und Mitgliedschaften

Better Cotton Initiative (BCI), Ethical Trading Initiative (ETI), Fair Labor Association (FLA), Global Organic Textile Standard (GOTS), Global Recycled Standard, Global Reporting Initiative (GRI), Sustainable Apparel Coalition (SAC), UN Global Compact/Deutsches Global Compact Netzwerk (DGCN), Fur Free Retailer, ACCORD on Fire and Building Safety in Bangladesh, ACT (Action, Collaboration, Transformation)

Bündnis für nachhaltige Textilien

c/o Deutsche Gesellschaft für Internationale
Zusammenarbeit (GIZ) GmbH
Friedrich-Ebert-Allee 36
53113 Bonn

mail@textilbuendnis.com
Telefon: +49 228 4460-3560

@2019 Bündnis für nachhaltige Textilien

© Copyright - Bündnis für nachhaltige Textilien