Digitale Weltkarte – Initiativen und Projekte im Textilsektor

Ihr weltweites Engagement wurde nun auf unserer Website auf einer interaktiven Weltkarte visualisiert. Diese berichtet über alle laufenden Eigen- und Bündnisinitiativen sowie über die jeweiligen Produktionsländer. Derzeit sind ca. 40 Eigeninitiativen im Textil- und Bekleidungssektor unserer Mitglieder und des Bundesministeriums für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung (BMZ) auf der Weltkarte verortet. Darüber hinaus werden Ihnen die aktuellen und künftigen Bündnisinitiativen präsentiert, die von mehreren Mitgliedern des Textilbündnisses gemeinsam konzipiert und realisiert werden. Die „Initiativen-Factsheets“ gewähren Ihnen Einblicke in die Ziele sowie die bisherigen Ergebnisse der Projekte. 

Hier finden Sie die Weltkarte.

Die interaktive Weltkarte bietet einen umfassenden Überblick über die Spannbreite an Projekten und Themen, in denen die Bündnismitglieder aktiv sind. Diese reicht von Maßnahmen für ein nachhaltiges Umweltmanagement in Baumwollanbaugebieten bis zu Initiativen zur Verbesserung der Sozialstandards in Nähfabriken und Spinnereien.

Möchten Sie eine zusätzliche Initiative ins Leben rufen, eine bestehende Initiative ergänzen oder Informationen aktualisieren, dann melden Sie sich gerne bei Felicitas Casellas (felicitas.casellas@giz.de). Hierfür nutzen Sie bitte dieses Formblatt.