Mitglieder

Christliche Initiative Romero

Schillerstr. 44a, 48155 Münster

Anzahl Mitarbeiter*innen:
17

Mitglied seit:
2014/09

Webseite:
www.ci-romero.de

 

Berichte



CSR-Profil

Im Bereich Kleidung muss die Produktion selbiger nachhaltig gestaltet werden. Dies heißt: Einhaltung der ILO-Normen sowie der Allg. Erklärung der Menschenrechte. Hierzu zählt u.a. die Zahlung eines “Living Wages”, der den Grundbedarf der Arbeiter*innen und der von ihr abhängigen Familienangehörigen abdeckt. Im Bereich Ökologie darf die Produktion die Umwelt nicht schädigen und die Nutzer*innen der Kleidung nicht (gesundheitlich) gefährden.

Profil/Selbstdarstellung

Eine Stimme für Gerechtigkeit!

Die Christliche Initiative Romero (CIR) setzt sich seit 1981 für Arbeits- und Menschenrechte in Ländern Mittelamerikas ein. Schwerpunkt ihrer Arbeit ist die Unterstützung von Basisbewegungen und Organisationen in Nicaragua, El Salvador, Guatemala und Honduras sowie die Kampagnen- und Bildungsarbeit in Deutschland.

Bündnis für nachhaltige Textilien

c/o Deutsche Gesellschaft für Internationale
Zusammenarbeit (GIZ) GmbH
Friedrich-Ebert-Allee 36
53113 Bonn

mail@textilbuendnis.com
Telefon: +49 228 4460-3560

@2019 Bündnis für nachhaltige Textilien