Bündnis für nachhaltige Textilien
Mitglieder

Burgschneider GmbH

Rohrbachstr. 14 Frankfurt am Main, 60389 Frankfurt am Main

Anzahl Mitarbeiter*innen:
14

Akteursgruppe:
Unternehmen (Marken/ Handel), Unternehmen (Produzenten)

Top 3 Ursprungsländer der textilen Beschaffung (zollrechtliche Definition):
Nepal, Thailand, Türkei

Mitglied seit:
2017/09

Webseite:
www.burgschneider.de

 

Berichte

2017


Profil/Selbstdarstellung

Burgschneider entwickelt, produziert und vertreibt Kleidung im Bereich Mittelalter- und Fantasykostüme.

Unsere Kunden besuchen z.B. Mittelaltermärkte, Living History Events oder Liverollenspiele (LARP). Dabei tragen sie ihre Ausstattung oft und lange, individualisieren sie mit viel Handarbeit und setzen sie harten Bedingungen aus (z.B. Schaukämpfen und wechselnden Wetterverhältnissen).

 

Der Bereich “Mittelalterkostüme” umfasst alle historisch-angelehnten Kleidungsstücke, deren Schnitt und Machart durch archäologische Funde belegt werden können.

 

Im Marktsegment “Fantasy” setzen wir Schnitte um, die frei entworfen sind und nicht auf historischen Funden basieren.

Bündnis für nachhaltige Textilien

c/o Deutsche Gesellschaft für Internationale
Zusammenarbeit (GIZ) GmbH
Friedrich-Ebert-Allee 36
53113 Bonn

mail@textilbuendnis.com
Telefon: +49 228 4460-3560

@2019 Bündnis für nachhaltige Textilien

© Copyright - Bündnis für nachhaltige Textilien