Bündnis für nachhaltige Textilien
Mitglieder

Bugatti Holding Brinkmann GmbH & Co. KG

Hansastraße 55, 32049 Herford

Anzahl Mitarbeiter*innen:
1.005

Akteursgruppe:
Unternehmen (Marken/ Handel), Unternehmen (Produzenten)

Umsatz:
225.000.000

Top 3 Ursprungsländer der textilen Beschaffung (zollrechtliche Definition):
Türkei (Textiles Beschaffungsvolumen: 12.647.000 Euro), China Volksrepublik (Textiles Beschaffungsvolumen: 7.866.000 Euro), Vietnam (Textiles Beschaffungsvolumen: 7.039.000 Euro)

Mitglied seit:
2015/05

Webseite:
www.bugatti-fashion.com/holding/unternehmen

 

Berichte

2017


Profil/Selbstdarstellung

Auf dem soliden Fundament des Familienunternehmens Brinkmann hat sich bugatti als Modemarke international etabliert. Das Label bietet heute das Vollsortiment für Männermode in Business und Freizeit sowie Damen-Jacken, - Schuhe und –Taschen, im mittleren bis gehobenen Genre.
Produktkompetenz, Vielfalt und ein hervorragendes Preis-/Leistungs-verhältnis sind faktische Erfolgsfaktoren der Brand. Dabei geben die Markenwerte „Verlässlich“, „Kosmopolitisch“ und „Souverän“ an allen Markenkontaktpunkten die Richtung vor.
Mit der Positionierung als „The European Brand“ öffnet bugatti den Blick auf ein urbanes, individuelles, lebendiges und aufgeschlossenes Europa. Der Kulturraum Europa bildet die Basis für die Inszenierung der Marke auf allen Ebenen.
Seine weltweite Bedeutung beweist das Label mit einem Exportanteil von über 50% im mehr als 60 Ländern der Welt.

Bündnis für nachhaltige Textilien

c/o Deutsche Gesellschaft für Internationale
Zusammenarbeit (GIZ) GmbH
Friedrich-Ebert-Allee 36
53113 Bonn

mail@textilbuendnis.com
Telefon: +49 228 4460-3560

@2019 Bündnis für nachhaltige Textilien

© Copyright - Bündnis für nachhaltige Textilien