Statements zum Einsatz von Bio-Baumwolle

Takko Holding GmbH

„Unsere Strategie ist auf den Einkauf von nachhaltiger Baumwolle ausgerichtet. Wir sind im Sommer 2018 Mitglied der Better Cotton Initiative geworden, um uns diesbezüglich noch stärker engagieren zu können. Gemeinsam mit der BCI arbeiten wir an der Verbesserung der ökologischen, sozialen und ökonomischen Bedingungen in den Baumwoll-Anbau-Betrieben. Die Initiative setzt auf die Schulung der Farmer und Mitarbeiter der Plantagen vor Ort und zeigt ihnen die Techniken des nachhaltigen Baumwollanbaus. So lernen die Farmer durch ökologisch wertvollere Methoden ertragreich zu produzieren. Durch unsere Mitgliedschaft in der BCI verfolgen wir damit einen langfristig und global angelegten Entwicklungsansatz für „bessere“ Anbaumethoden.

Biobaumwolle setzen wir vor allem für Aufträge bei unserer Babykleidung ein. Beim Einkauf achten wir auf GOTS zertifizierte Lieferanten und damit auf ein sicheres Gesamtkonzept von Bio-zertifiziertem Anbau und Nachhaltigkeit in der weiteren Produktionskette.“

Christiane Wilms-Otto, Leitung Qualitätsmanagement, Takko Holding GmbH