Bericht von den strategischen Kooperationen

Veranstaltung: Stärkere Koordinierung auf EU-Ebene notwendig

Das Sekretariat des Textilbündnisses hat gemeinsam mit dem Sekretariat des Dutch Agreement on Sustainable Garments and Textile (AGT) am 4. Juni in Brüssel eine Veranstaltung mit dem Titel „Promoting responsible business conduct and due diligence in the EU textile and garment sector“ organisiert. Ziel der Veranstaltung war es, eine Debatte über eine stärkere Koordinierung nationaler Ansätze zur Förderung unternehmerischer Sorgfaltspflichten im Textilsektor auf EU-Ebene anzustoßen.

An der Veranstaltung nahmen ca. 80 VertreterInnen des Europäischen Parlaments, der Europäischen Kommission, Regierungen der EU-Mitgliedstaaten, internationaler Unternehmen, europäischer Wirtschaftsverbände, Nichtregierungsorganisationen und Standardorganisationen teil. Nach der Vorstellung des Textilbündnisses und AGT diskutierten VertreterInnen der Europäische Kommission (DG GROW), des Europäischen Parlaments, der Sustainable Apparel Coalition, C&A und IndustriALL Europe über Chancen und Herausforderungen einer stärkeren Koordinierung auf der EU-Ebene.

Es bestand Einigkeit darüber, dass eine stärkere Koordinierung notwendig sei, um kontinuierliche und systemische Verbesserungen in den Produktionsländern zu erreichen und Wettbewerbsverzerrungen auf dem EU-Markt zu vermeiden. Die Teilnehmer waren sich auch einig, dass die OECD Due Diligence Guidance for Responsible Supply Chains in the Garment and Footwear Sector Grundlage für die Koordinierung auf EU-Ebene sein soll. Sie vertraten allerdings unterschiedliche Ansichten, wie dies erreicht werden solle. Während einige Podiumsteilnehmer eine gesetzliche Regelung zu unternehmerischen Sorgfaltspflichten im Textilsektor auf EU-Ebene forderten, plädierten andere für eine schrittweise Harmonisierung der Ansätze existierender nationaler Initiative unter Führung der EU-Kommission.

Für weitere Informationen zur Veranstaltung wenden Sie sich an Andreas Edele (andreas.edele@giz.de).

 

Lesen Sie auch weitere Artikel zu folgenden Themen:

Bericht aus dem Steuerungskreis

Bericht zum Review-Prozess

Neuigkeiten und Termine

Unterstützungsangebote

Berichte aus Initiativen und Projekten