Einträge von Bettina Schulze Vowinkel

Korruptionsprävention in der Lieferkette

Herausgeber: Allianz für Integrität, Bündnis für nachhaltige Textilien, Deutsches Global Compact Netzwerk, Dezember 2017 Download  

Beschluss über verbindliche Zeit- und Mengenziele

Wie bereits in der Pressemitteilung vom 24. November 2017 kommuniziert hat sich der Steuerungskreis des Bündnisses in seiner 16. Sitzung auf konkrete verbindliche Zeitziele für alle Mitglieder verständigt. Zusammen mit empfohlenen Zielen stellen sie die Anforderungen für den kommenden Review-Prozess dar. Demnach unterscheidet das Textilbündnis ab 2018 zwischen verbindlichen Zielen, die von allen Mitgliedern zu einem […]

Vorstellung des Leitfadens zu Korruptionsprävention in der Lieferkette

Im Frühjahr hat die Expertengruppe “Korruptionsprävention in der Lieferkette“ unter dem Dach der Allianz für Integrität (AfIn) ihre Arbeit aufgenommen. Die Gruppe setzt sich zusammen aus Compliance-Manager/-innen und Antikorruptions-Expert/-innen aus Mitgliedsunternehmen und -organisationen des Textilbündnisses, der AfIn, des Deutschen Global Compact Netzwerks (DGCN) und von Transparency International Deutschland e.V. In den vergangenen Monaten hat die […]

Berichtszeitraum 2018

Roadmap-Erstellung vom 2. Januar 2018 bis 30. April 2018 Wie bereits im Mitgliederbereich mitgeteilt, wurde die Öffnung des TexPerT aufgrund der Verzögerung des Beschlusses zu den Zeit- und Mengenzielen  auf den 2. Januar 2018 verschoben. Der TexPert bleibt im kommenden Jahr bis zum 30. April 2018 für die Roadmap-Erstellung geöffnet. In den Folgejahren wird der […]

Beschluss der Zeit- und Mengenziele

Am 28. September 2017 beschloss der Steuerungskreis, dass es künftig drei Arten von Roadmap-Zielen gibt: Verbindliche Ziele, die von allen Mitgliedern zu einem vorgegebenen Zeitpunkt verfolgt werden müssen. Empfohlene Ziele, die von allen Mitgliedern verfolgt werden sollten. Frei zu setzende Ziele, die sich an den Inhalten und der Struktur des Fragerasters orientieren, darüber hinaus aber […]

Bericht von der Strategieklausur: Mehr Fokus, mehr Effizienz, mehr Internationalisierung

Der Steuerungskreis traf sich am 22. und 23.11.2017 zu einer Klausurtagung. Nach einem kurzen Rückblick auf das Erreichte standen Entscheidungen über die nächste Phase des Bündnisses im Fokus. Durch die gesammelten Lernerfahrungen der ersten Runde des Roadmap-Prozesses konnte das Verfahren für 2018 entsprechend verbessert und weiterentwickelt werden. Damit steht das Textilbündnis jetzt auf einer soliden […]

Umsetzung und Internationalisierung: Entscheidungen des Steuerungskreises

Saatgutvermehrung für nachhaltigen Baumwollanbau – Zentralasien Die Verfügbarkeit von Baumwollsaatgut und die Gefahr von Verunreinigung sind große Herausforderungen des nachhaltigen Baumwollanbaus. Nicht-genetisch verändertes (GMO-freies) Saatgut für Bio- und Faitrade-zertifizierte Landwirte ist knapp und oftmals deutlich teurer. Zudem muss gekauftes Saatgut regelmäßig getestet werden, um zu überprüfen, dass es nicht verunreinigt wurde. Eine individuelle Saatgutproduktion durch […]