Einträge von Bettina Schulze Vowinkel

Arbeitstreffen 2018

Fragen, Ergebnisse, Diskussionen Im „Bauwerk“, einem umfunktionierten Industriebau in Köln Kalk, trafen sich am 11. und 12. Juli rund 160 Mitglieder des Textilbündnisses, um miteinander zu arbeiten. Konzentriert überlegten und diskutierten die Teilnehmenden in acht Workshops und stellten damit Weichen für die inhaltliche und strukturelle Weiterentwicklung des Textilbündnisses.   Innovationen für mehr Transparenz So zeigten […]

Arbeitstreffen der Bündnismitglieder in Köln

Im „Bauwerk“, einem umfunktionierten Industriebau in Köln Kalk, trafen sich am 11. und 12. Juli rund 160 Mitglieder des Textilbündnisses, um miteinander zu arbeiten. Konzentriert überlegten und diskutierten die Teilnehmenden in acht Workshops und stellten damit Weichen für die inhaltliche und strukturelle Weiterentwicklung des Textilbündnisses.   In der rund 50-köpfigen Gruppe „Lieferkettentransparenz“ präsentierten Mitglieder eigene […]

Wir begrüßen den Naturschutzbund Deutschland als neues Mitglied im Bündnis

Das Textilbündnis und seine Mitglieder freuen sich, den Naturschutzbund Deutschland e.V. als neues Mitglied in der Kategorie Nichtregierungsorganisationen begrüßen zu dürfen. Der Naturschutzbund Deutschland e.V. (NABU) ist ein deutscher Umweltverband, der sich vor allem konkreten Zielen des Naturschutzes im In- und Ausland zuwendet, wie dem Schutz von Flüssen, Meeren, Wäldern und einzelner Tierarten. Mit 660.000 Mitgliedern […]

Auf einen Blick – Das weltweite Engagement der Bündnismitglieder

Weltweit arbeiten mehr als 60 Millionen Menschen in der Textil- und Bekleidungsbranche. Die Mitglieder und Kooperationspartner des Bündnisses für nachhaltige Textilien tragen mit großem Engagement zur Verbesserung der sozialen, ökologischen und ökonomischen Bedingungen entlang der gesamten Textil-Lieferkette bei. Für einen detaillierteren Einblick in dieses Engagement steht Ihnen nun eine interaktive Weltkarte zur Verfügung, die neben den […]

Steuerungskreis entscheidet den Ausschluss säumiger Mitglieder

Der Steuerungskreis des Bündnisses hat beschlossen, sieben Mitglieder mit sofortiger Wirkung aus dem Textilbündnis auszuschließen. Sie waren ihrer Berichtspflicht nicht nachgekommen und hatten im diesjährigen Review keine Roadmaps und Fortschrittsberichte eingereicht. Einige weitere Mitglieder sind seit Jahresbeginn ausgetreten, sodass das Bündnis heute 130 Mitglieder hat. Die gemeinsame Marktabdeckung der Mitglieder bleibt mit 49,4 % davon […]

Mitglieder des Steuerungskreises unterstützen höhere Mindestlöhne in Bangladesch

Vor der Sitzung des Nationalen Wage Boards in Bangladesch haben Mitglieder des Steuerungskreises einen gemeinsamen Brief an die Regierung in Bangladesch gesendet. Darin heben sie die Bedeutung von existenzsichernden Löhnen, der Einhaltung von Arbeitnehmerrechten und vor allem von Vereinigungsfreiheit und Kollektivverhandlungen hervor. Die Unterzeichner fordern die Regierung auf, eine signifikante Erhöhung der industrieweiten Mindestlöhne anzustreben […]

Expertendiskussion über unternehmerische Sorgfaltspflicht im Textil- und Bekleidungssektor in der Europäischen Union

Das Bündnis für nachhaltige Textilien (Textilbündnis) und das niederländische Agreement on Sustainable Garments and Textile (AGT) treiben die Diskussion über Kooperationsmöglichkeiten zur Stärkung unternehmerischer Sorgfaltspflicht im Bekleidungssektor auf EU-Ebene voran. Im Rahmen der Europäischen Entwicklungstage vom 5. – 6. Juni in Brüssel veranstalteten das deutsche Textilbündnis und das niederländische AGT eine Podiumsdiskussion mit hochrangingen Experten/-innen […]

Bericht von den strategischen Kooperationen

Veranstaltung: Stärkere Koordinierung auf EU-Ebene notwendig Das Sekretariat des Textilbündnisses hat gemeinsam mit dem Sekretariat des Dutch Agreement on Sustainable Garments and Textile (AGT) am 4. Juni in Brüssel eine Veranstaltung mit dem Titel „Promoting responsible business conduct and due diligence in the EU textile and garment sector“ organisiert. Ziel der Veranstaltung war es, eine […]

Berichte aus Initiativen und Projekten

Wirkungsmessung: Fortschritt nachweisen Am 28. Mai 2018 hat sich die Expertengruppe Wirkungsmessung bereits zum zweiten Mal getroffen, um gemeinsam ein Wirkungsmodell für das Bündnis zu entwickeln. Die Idee hinter einem solchen Modell ist es zu analysieren, wie und warum Wirkung durch bestimmte Maßnahmen und Aktivitäten entsteht. Dieser Frage ist die Expertengruppe zunächst im Bereich Existenzsichernde […]