Bündnis für nachhaltige Textilien
Arbeitstreffen
Marktstand Water Stewardship
Water Stewardship

„If climate change is a shark, water will be its teeth.”

Water Stewardship ist ein Konzept zur Erkennung und Reduktion von Wasserrisiken entlang textiler Lieferketten und zur Anpassung an die Erderhitzung. Wasser ist Gemeingut, Menschenrecht und Lebensraum und bedarf eines systemischen Ansatzes, der im Flussgebiet Wirkung zeigt und die Interessen der Akteur:innen berücksichtigt. Textilunternehmen sollten die Wasserrisiken ihrer Lieferketten kennen und gemeinsam mit anderen Stakeholdern an einer nachhaltigeren Wassernutzung in den betroffenen Flussgebieten arbeiten. Hierfür können Unternehmen bestehende Tools nutzen, sich in Netzwerken engagieren und Projekte initiieren oder sich ihnen anschließen.

Arbeitsmaterial / Dokumente

Foto Daniel Seiffert
Ihr Ansprechpartner:
Johannes Schmiester
Senior Manager Water Stewardship
Kontakt:
johannes.schmiester@wwf.de

Weitere Marktstände

Chemikalien-Trainings
Grüner Knopf
COVID-19: Rechte von Arbeiterinnen
© Copyright - Bündnis für nachhaltige Textilien