Bündnis für nachhaltige Textilien
Arbeitstreffen
Marktstand Grüner Knopf
Grüner Knopf

Der Grüne Knopf ist ein staatliches Siegel für nachhaltig hergestellte Textilien. Er stellt verbindliche Anforderungen, um Mensch und Umwelt zu schützen. 26 soziale und ökologische Kriterien müssen eingehalten werden – von A wie Abwassergrenzwerte bis Z wie Zwangsarbeitsverbot. Neben den jeweiligen Produkten wird das Unternehmen als Ganzes geprüft. Es muss seine menschenrechtliche, soziale und ökologische Verantwortung anhand von weiteren 20 Kriterien nachweisen: Gibt es Beschwerdemechanismen für die Näherinnen vor Ort? Schafft es Missstände ab? Legt es Risiken in seiner Lieferkette offen? Unabhängige Prüfstellen kontrollieren die Einhaltung der Kriterien. Die staatliche Deutsche Akkreditierungsstelle (DAkkS) stellt eine unabhängige und glaubwürdige Prüfung sicher.

Dokumente

Bilder

Ihre Ansprechpartnerin:
Sophia Petersdorff-Campen
Grüner Knopf - Unternehmensbetreuung
Kontakt:
sophia.petersdorff@giz.de

Weitere Marktstände

COVID-19: Arbeiterinnen schützen, CARE
HERrespect, BSR
Projekte weltweit
© Copyright - Bündnis für nachhaltige Textilien